25.11.2016 Freitag Ortsgruppe gewinnt NIVEA-Preis für ehrenamtliches Engagement

Nobbi und Timmi

Iain Holding, Generalmanager Beiersdorf Deutschland, Laudatorin Prof. Manuela Rousseau, Klaus Klar, Vorsitzender der DLRG Bad Zwischenahn, Dr. Ines Reule, 2. Vorsitzende der DLRG Bad Zwischenahn, Stefan Wirwal, Leiter Ausbildung DLRG Bad Zwischenahn, Tim Jensch, Leiter Einsatz DLRG Bad Zwischenahn, Hans-Hubert Hatje, Präsident der DLRG

Foto mit allen Preisträgern

Die DLRG Bad Zwischenahn erhielt gestern für ihr langjähriges, humanitäres, ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement in der Wasserrettung den Nivea-Ehrenamtspreis im Auditorium des Forschungszentrums der Beiersdorf AG in Hamburg. Der Preis ist mit 3000 Euro dotiert. Außerdem wurde ein Imagefilm über die DLRG Bad Zwischenahn gedreht.

Eine Abordnung der DLRG aus Bad Zwischenahn hat den Preis entgegengenommen. Hierzu sind 35 Rettungsschwimmer aus dem Kurort auf Einladung der Beiersdorf AG unter der Leitung des jetzigen Vorsitzenden Klaus Klar, Ehrenvorsitzenden Ewald Freese und dem Bürgermeister der Gemeinde Bad Zwischenahn Dr. Arno Schilling nach Hamburg gefahren, um an der stimmungsvollen Preisverleihung teilzunehmen.
Die Beiersdorf AG hat bereits im Vorfeld 10 Rettungsschwimmer für 3 Tage  nach Hamburg eingeladen, um an einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm  teilzunehmen.

Der Nivea-Ehrenamtspreis wird zum 28. Male vergeben. Er ist der einzige Preis in Deutschland, der speziell für die Wasserrettung ins Leben gerufen wurde. Neben der DLRG Bad Zwischenahn  werden noch weitere Einzelpersonen ausgezeichnet, die anderen Menschen das Leben aus Wassergefahren gerettet haben.

Nivea ist der Hauptsponsor der DLRG in Deutschland.

Die DLRG Bad Zwischenahn hat sich durch ihr langjähriges Engagement in der Wasserrettung, der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung sowie im Bereich der Nachwuchsgewinnung und Jugendarbeit für diesen Preis qualifiziert.

In Deutschland gibt es mehr als 2000 DLRG Ortsgruppen, davon alleine in Niedersachsen über 280 Gliederungen.

Von: RZ

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an RZ:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden