Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Veranstaltung, Quer durchs Meer (QdM)

Nach der Saison ist vor der Saison auch im Badepark

Dr. Arno Schilling überreicht dem strahlenden Siégerpaar des Luftmatratzenrennens Dauerkarten für die Badeparksaison 2020

Veröffentlicht: Samstag, 14.09.2019
Autor: RZ

Am Freitag, 13. September 2019, überreichte Bad Zwischenahns Bürgermeister Dr. Arno Schilling die ersten 2 Dauerkarten für die Badeparksaison 2020 an das strahlende Siegerpärchen für das beste Outfit beim diesjährigen Luftmatratzenrennen anlässlich des Meertages am 10. August 2019.
Über diese Dauerkarten freuten sich: Jana Zitzow und Frank Siefken aus Bad Zwischenahn. Ihr Teamname war: „Elvira & the Fat Boy“.
Der 2. Preis für das beste Outfit bekamen das Team: Stefan Schröder, Bad Zwischenahn und Stephan Angerer, Augsburg
( „Nord-Süd-DJ-Speed-Racing-Team“ ) 4 Karten für eine Rundfahrt mit der Reederei Ekkenga auf dem Zwischenahner Meer verbunden mit einem Frühstück auf der „Weißen Flotte“.
Der 3.  Platz (Karten für die EWE-Baskets gesponsert durch die „Erdinger-Brauerei“ ging an das Team „Haribo“ – Rüdiger Straube-Enders und Karsten Augustinski aus Westerstede.
Die Preisträger der schnellsten Teams waren:
1.    Platz – Team „Picknicker“ – Jörg & Mareike Peters aus Emden.
Sie sind durch ein renommiertes Hotel in Bad Zwischenahn zu einem Wochenendtrip in den Kurort eingeladen worden.
2.    Platz – Team „Ich und mein Mann“ – Maren & Adrian Petrauschke aus Bad Zwischenahn.
Sie werden durch die Erdinger-Brauerei zu einer Brauereibesichtigung nach Erdingen mit einem Hotelaufenthalt eingeladen.
3.   Platz – Team „Frieda will Meer“ – Marie & Paul Flerlage aus Georgsmarienhütte, 
Die „Barmer“ lädt diese Preisträger in die VIP-Lounge zu einem EWE-Basketspiel nach Oldenburg ein.
Die Preise sind teilweise schon ausgehändigt worden oder werden in den nächsten Wochen postalisch zugestellt.
Bei der Preisvergabe in der DLRG-Station in Rostrup waren außerdem noch anwesend: 2. Vorsitzende der DLRG: Dr. Ines Reule und Heinz Reiners, ehrenamtlicher Geschäftsführer der DLRG Bad Zwischenahn.

Einen Termin für das Luftmatratzenrennen 2020 gibt es noch nicht. Hingegen steht der Termin für die 9. Auflage des Schwimmevents „Quer durchs Meer 2020“  auf dem 3.-größten Binnensee Niedersachsens dem Zwischenahner Meer schon fest: Samstag, 08. August 2019.

E-Mail an RZ:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen  

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden